Samstag, 19. August 2017

Sommerloch

Endlich habe ich es überwunden mein persönliches Sommerloch.
Manchmal muß man sich aber zurückziehen um dannach mit neuer Kraft wieder durch zu starten.
Das folgende Zitat ist das Fazit meines Rückzuges.

Man muß bereit sein,sich von dem Leben zu lösen,das man geplant hat,
damit man das Leben findet,das auf einen wartet.
                      Unbekannt

Ich habe dieses Zitat in einer Collage verarbeitet,diese schicke ich zu Nova.
                                            



Eine kurze Erklärung zu der Collage.Das Hauptbild zeigt mich in Berlin bei "Madames Tussaud" neben "Sissi".Lange Zeit habe ich in meinem Wolkenschloß gelebt,wollte wie eine Prinzessin sein und habe mir das Leben in bonbonrosa Farben ausgemalt. Funktioniert leider nur bedingt bis garnicht,der Absturz ist vor programmiert.Das wahre,wirkliche Leben ist halt stürmisch bis heiter mit Wolken und Regen.Das habe ich in den 3 unteren Bildern dargestellt. 
Nun will ich mich  mal ins wahre Leben stürzen.Gleich gibt es leckeres Mittagessen,Gulasch mit grünen Bohnen und Kartoffeln nach WW.Heute Nachmittag wollen wir zur "Wehlheider Kirmes" und den Festumzug anschauen.Jeder Stadtteil bei uns hat einmal im Jahr ihre eigene Kirmes mit verschiedenen Veranstaltungen.Als unsere Söhne noch klein waren,sind wir öfter mal hin gegangen,an diese Tradition will ich anknüpfen. Nun werden wir dieses Vergnügen zu zweit geniessen.
In diesem Sinne wünsche ich euch ein       

                                                    Wochenende 



Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    So ist das Leben, manchmal stürmisch, manchmal
    ruhig ;-)
    Ich bin heute nach meiner Blogpause mit neuem Elan wieder zrückgekehrt.
    Auch für dich ein wunderschönes, sonniges We, lass dir das Mittagessen schmecken, hört sich lecker an.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Ja ,das muss man wohl !
    Worte, die auch auf mich zutreffen.
    Es ist allerdings nicht ganz so einfach, manch ist der Weg zur Umsetzung lang und beschwerlich.
    Aber wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Genau so ist es liebe Petra, loslassen können in jeder Beziehung ansonsten kann man nichts neues beginnen. Toll dass du es geschafft hast und gleich umgewandelt in ein klasse ZiB. Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    Worte die wohl alle einmal von uns überdenken. Ich sage immer: 1. kommt es anders und 2. als man denkt.
    Daraus dann das Beste zu machen ist für mich Lebenskunst! Und nicht einfach mit dem "ich mach weiter so wie immer", das ist für einen selbst ganz schädlich.
    Ich finde Deine ZiB-Collage ganz toll, sende liebe Grüße, hoffe Ihr konntet den Umzug genießen und noch einen schönen Sonntag
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Petra,
    ich bin soeben auf Deinen Blog gestoßen und finde den ja absolut hammer :)
    total liebevoll gestaltet. Daher folge ich Dir einfach mal als Leserin.
    Vielleicht hast Du ja auch mal Lust bei mir vorbei zu schauen?
    Ich poste auch über alles mögliche:)
    liebe Grüße
    Andrea
    http://www.printbalance.blogspot.de

    AntwortenLöschen