Labels

Wer schreibt hier?


Hallo,ich bin Pippi.
Ü 50,aber nicht alt,nur etwas in die Jahre gekommen.Zu mir gehören ein lieber Mann und 2 erwachsene Jungs.
Ich liebe das Meer,Wolken,Sonnenschein,Regen,nur den Schnee nicht so sehr.Ich bin gerne in der Natur .Man findet mich aber auch auf dem Sofa,gemütlich lesend oder fernsehen.
Ich bin sehr kreativ,male,bastle,schreibe,fotografiere,dekoriere,koch,backe,also Hände und Geist sind immer in Bewegung.
Sport mache ich auch: Walken und Schwimmen.Wer rastet,der rostet.
Ich bin ganz sanft,kann aber auch die Krallen zeigen.
Meist gut gelaunt,doch ich kann auch zickig sein.
Mal brav,mal böse.
Doch vorallem : ICH BIN ICH.Nicht perfekt,aber einzigartig.
Eine Königstochter,von Gott geliebt und gewollt.

Mein Lebensmotto: "Hinfallen,Aufstehen,Krönchen richten und Weitergehen."

Follower

Meine Leser

Google+ Followers

Montag, 13. November 2017

Der Novemberbaum

Blog-Projekte



Endlich komme ich dazu bei Christas Aktion "12 x1 im Wandel der Zeit" meinen Baum zu zeigen.
Nachdem letzten Herbststurm sieht er etwas zerzaust aus und hat einige Blätter verloren.Die letzten goldenen Blätter verleihen dem trüben,grauen Novembermorgen etwas Farbe.Den Rasen ziert ein wunderschöner Blätterteppich.Als ich fast fertig war,zeigte sich auch der Himmel mit einer  blauen Lücke.Auf meinem Fensterbrett hat ein neuer Mitbewohner Platz genommen,die Eule Agata.Gemeinsam mit Eule Berta verbringt sie den Herbst bei mir.Die Hexe Eusebia ist schon zurück in den Zauberwald geflogen.So wandelt sich auch meine Dekoration im Laufe der Zeit.Bald schon wird die Adventsdekoration Einzug halten.
Bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Novemberzeit,auch wenn es oft grau,regnerisch und dunkel ist.Hat auch etwas positives,man kann mit warmem Tee ganz gemütlich und warm eingekuschelt auf dem Sofa sitzen und ein gutes Buch lesen.


   

die Eule Berta,ausnahmsweise mal ein Foto im Nachmittag gemacht


1 Kommentar:

  1. Fein, liebe Petra, dein Baum trägt noch Blätter mit den Farben des Indian Summer. :-)
    Schon bald wird er sich jetzt von ihnen gänzlich verabschieden, aber wir gönnen ihm dann die wohl verdiente Ruhe, damit er dich und uns alle im Frühjahr von Neuem mit seinem Laub erfreuen kann.

    Dein Wandel hat sich jetzt bald vollzogen und bedanke mich fürs Novemberbild. :-)

    Klar, die trüben Tage überstehen wir gut zu Hause mit Kerzenschein, bald auch Tannenduft und vielleicht ja auch köstlichen Plätzchen.

    Ich wünsche dir noch einen schönen gemütlichen Abend und schicke dir liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen