Follower

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Der Kreis schließt sich



                                              Blog-Projekte

Endlich kehrt etwas Ruhe ein bei mir und ich werde mein letztes Bild von meinem Baum zuChrista schicken.Es ist zwar immer wieder gewöhnungsbedürftig,wenn er so ganz ohne Blätter dasteht,aber es hat auch etwas mystisches.Es ist ein Kontrast zum grauen Himmel,halt wie eine schwarz-weiß Zeichnung.Für einen Tag zierte ihn sogar ein weißes Kleid.Auch wenn mir das dunkle,trübe Wetter ein wenig aufs Gemüt schlägt,so hat jede Jahreszeit ihren Reiz.Heute ist Wintersonnenwende und somit der kürzeste Tag des Jahres.Nun ist schon das Ende absehbar und bald werden die Tage wieder länger.Bis dahin erhellen Kerzen und der festliche geschmückte Weihnachtsbaum unsere Wohnung und Herzen.Daher werde ich als Kontrast auch ein Bild von unserem diesjährigen Weihnachtsbaum zeigen.
























                                                            


Jetzt sage ich auch schon wieder Tschüß,bis zum nächsten Mal.

1 Kommentar:

  1. Liebe Petra,

    jetzt hast du es geschafft und eisern bei diesem Projekt durchgehalten, Daumen hoch! :-)

    Mir hat es Spaß gemacht, in jedem Monat den Wandel deines Baumes zu beobachten und an einem Tag hatte er sich sogar ein weißes Kleid angezogen. :-)

    Die grauen Tage werden auch mal wieder ein Ende finden, aber zurzeit ist schon echt schlimm. Hilft nichts, da müssen wir durch. Aber.....die Tage nehmen jetzt ja wieder zu, auch wenn es noch nicht wirklich spürbar ist.

    Ich wünsche dir und all deinen Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest bei Kerzenschein und Tannenduft, komm gut hinein ins neue Jahr, für das ich dir alles erdenklich Gute wünsche. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen